Migros Museum für Gegenwartskunst

Das Migros Museum für Gegenwartskunst verlagert während des Umbaus im Löwenbräu-Areal seine Ausstellungstätigkeit in die Räumlichkeiten Hubertus Exhibitions. Während der Umzugsphase wird eine neue Kommunikationsform geschaffen: Zusammen mit der Grafikerin Julie Joliat entsteht ein modulares System, das die unterschiedlichen Kommunikationsbedürfnisse abdeckt.